Unser Modell der V221 im Maßstab 1:120 kommt aus der ehemaligen DDR von der Firma Berliner Bahnen. Da es den Hersteller nicht mehr gibt, gibt es nur noch wenige Ersatzteile für dieses Modell.

Das Modell machte auf den ersten Blick noch einen annehmbaren Eindruck. Die Fahreigenschaften waren aber schlecht. Die Lok blieb besonders im langsamem Fahrbereich stehen. Deshalb benötigte die Lok dringend eine Wartung.

Zu Wartungszwecken hatte ich die V221 in ihre Einzelteile zerlegt. Die meisten Teile wurden im Ultraschallgerät gereinigt. Jedoch nicht alle Teile kann man per Ultraschall reinigen, da sich unter anderem die Beschriftungen oder die Farbe ablösen können.

Nach der Ultraschallreinigung musste ich noch die Kontaktstellen von Korrosion befreien. Das geht am besten mit ganz feinem Polierschmirgel.

Nachdem ich die Lok wieder montiert hatte, wurde eine Testfahrt mit Erfolg vorgenommen.

Impressum